CIA – El Masri – Kurnatz: Dokumentation einer Recherche

Bei der Sitzung des “Vereins zur Förderung der publizistischen Selbstkontrolle e.V” am Rande der Jahrestagung 2008 des Netzwerkes Medienethik konnte ich den Journalisten Nicolas Richter (Süddeutsche Zeitung) kennen lernen. Der zurückhaltende Redakteur (Jg. 1973) berichtete über seine (und Hans Leyendeckers) Recherchen zu den Zusammenhängen “CIA -El Masri – Murat Kurnaz” und die Rolle der Bundesregierung in dieser “Affäre”. Ich empfehle dazu Richters ausführliche und spannende Recherche-Dokumentation auf www.anstageslicht.de.

Gegenstand der Diskussion der Vereinsmitglieder nach einer kurzen Darstellung des Falls durch Richter war dann der Umgang der Bildzeitung mit einer Rüge durch den Deutschen Presserat. Lesenswert dazu ist die Veröffentlichung der Rüge durch den Deutschen Presserat: komplette Entscheidung des Beschwerdeausschusses 1 vom 11.09.2007.

Kommentar verfassen