Niklas Luhmann: Videos bei Youtube

Vor Jahren hatte ich hier schon mal auf einige Videos von Niklas Luhmann bei YouTube hingewiesen. Die Links funktionieren nicht mehr und neue Filme sind mittlerweile hinzugekommen.

Daher jetzt eine aktualisierte Version dieses alten Postings:

Einblicke in die frühe Phase gibt ein Luhmann-Interview von Ulrich Boehm aus dem Jahr 1973 (Uniaudimax, Sendung 28.08.1973, Kamera Bernd Maus) – immerhin 11 Jahre vor “Soziale Systeme”. Gerade im Vergleich mit den anderen Dokumentationen sehr interessant: z.B. ist das Büro in Oerlinghausen noch aufgeräumter und Luhmann muss bei der Beantwortung vom Zettel ablesen.  Dieses ganze Interview ist vollkommen in der Perspektive einer Rechtfertigung Luhmanns gegenüber seinen Kritikern durchgeführt. Die bekannten Kritikpunkte werden referiert und Luhmann antwortet darauf in seiner eigenen Art.

Der Schlussteil: “Herr Prof. Luhmann, welche Kritiker Ihrer Systemtheorie fürchten Sie am meisten?” – “Die Dummen.”

Eine Dokumentation mit dem Titel „Beobachter im Krähennest“, deren Herkunft nicht ganz klar ist (offenbar ist es eine „Philosophie heute“ Sendung aus dem Jahr 1989 über die Ökologie-Debatte), ist etwas kurzweiliger: Sie zeigt Luhmann in seinem Bielefelder Büro (leitet zur Stelle im Film) und auf der Terasse vor einem ungemütlich aussehenden Stück Natur. Ebenfalls Teil dieser Dokumentation scheint der Ausschnitt zum berühmten Zettelkasten zu sein. Großartige Technik und großartig erklärt. Und wenn man am Ende Luhmann tippen sieht, kann man sich kaum vorstellen, dass er so viel publizieren konnte.

Am besten sieht man die beiden Teile in einem Zusammenschnitt mit dem Teil über Systemtheorie:

  • das Rechtfertigungsinterview über Systemtheorie von 1973 hier,
  • der Ökologieteil von 1989 direkt hier und
  • der Teil mit dem Zettelkasten (auch 1989hier.
Alles zusammen hier:

Ein letztes Video (ein Neuzugang) ist der Anfang eines Vortrages von Luhmann mit dem Titel: Gibt es in unserer Gesellschaft noch unverzichtbare Normen? Vgl. Luhmann, Niklas (1993): Gibt es in unserer Gesellschaft noch unverzichtbare Normen? Heidelberg: C. F. Müller (Heidelberger Universitätsreden. 4). Hier ist der späte Luhmann zu sehen, der aber immer noch gerne grau trägt… Den vollständigen Vortrag kann man auch auf DVD kaufen (Link).

Und zuletzt poste ich noch das Interview über das Buch „Liebe als Passion“, das Alexander Kluge für sein Format „Prime Time“ (vermutlich 1994) mit Luhmann geführt hat:
Teil 1:

Teil 2 (mit Luhmanns denkwürdiger Aussage bei ca. 3:37: „immer Freitags“)

Kommentar verfassen

2 comments

  1. […] 3. Juni 2007 |  Autor: Alexander Filipović Update (4.1.2010): Mitterweile hier ein neues Posting mit funktionierenden […]